top of page
20210701BRG Salzburg (521).jpg
20210701BRG Salzburg (805).jpg
BRG Salzburg Akademiestraße 19 5020 Salzburg | DieDa Daniela Tiefling
Suche

Certamen Latinum 2024

Ein Beitrag von Azra Gencan, 7l  

Am 27. Februar 2024 fand der Übersetzungswettbewerb Certamen Latinum 2024 zum Thema „Mit Helden unterwegs“ statt, an dem Alia Abdallah, Simon Brückler und ich teilnahmen. Um uns bestmöglich auf den Wettbewerb vorzubereiten, bot Herr Posch einen Vorbereitungskurs an, bei dem wir uns mit verschiedensten Texten auseinandersetzten, diese analysierten und übersetzten. Die intensive Beschäftigung mit Texten außerhalb des Unterrichts bereitete uns sehr viel Freude. Am Wettbewerbstag übersetzten wir einen Ausschnitt aus der Apotheose Caesars, der letzten Metamorphose in Ovids Werk. Nach einer Mittagspause ging das Programm weiter mit der Siegerehrung und wir erhielten eine Urkunde für unsere Teilnahme. Als Abschluss unterhielten wir uns, während wir etwas zu Essen und Trinken hatten. Es war sehr schön, mit SchülerInnen, die ebenfalls Freude am Übersetzen haben, einen Tag zu verbringen.  

Azra Gencan refert: A. d. IV Kalendas Martias Certamen Latinum Salisburgense MMXXIV evenit, qui de heroibus perigrinantiibus tractabat et cui Alia Abdalla, Simon Brückler et ego interfuimus. Praeparandi causa carmina varia cum magistro Clemens Posch ante certamen legeramus, ne ei frustra interessemus. Quae varissima tempore otioso legeramus, discreveramus, Germanice verteramus. Id quod nobis maximo gaudio fuit! Die certaminis partem consecrationis C. Iulii Caesaris Germanice verterimus, quam P. Ovidius Naso metamorphosibus suis ultimam conscripserat. Meridiatione confecta victores certaminis honorati sunt nosque diplomata accepimus, quae nos interfuisse confirmant. Demum inter cenam minimam colloquimur. Optime convenit, quod totum diem cum discipulis similiter delectatis ageremus.  

Übersetzung von Clemens Posch  



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wienwoche der 4i

Comentários


bottom of page